Schwimmbadreglement

  • Der Zutritt zum Schwimmbad ist von 09.00 bis 20.00 Uhr erlaubt.
  • Unsere kleinen Gäste bis 14 Jahre dürfen das Schwimmbad von 9.00 bis 16.30 Uhr nutzen.
  • In Ihrem Zimmer liegen Bademäntel, Badetücher und Bade-Slipper bereit.
  • Wir empfehlen, zwischen dem Essen und Baden eine Pause von circa 3 Stunden vorzusehen.
  • Wir bitten Sie höflichst vor dem Baden zu duschen.
  • Wir bitten Sie im Schwimmbad und in den angrenzenden Räumlichkeiten nicht nackt zu verweilen.
  • Bitte betreten Sie das Schwimmbad mit den zur Verfügung gestellten Bade-Slippern.
  • Bei Hautverletzungen, Abschürfungen oder verdächtigen Hautveränderungen (Warzen, Dermatits, Mykosen) bitten wir Sie, nicht ins Wasser zu steigen.
  • Rauchen sowie Essen und Trinken sind verboten.
  • Hunde oder andere Tiere haben keinen Zutritt zum Schwimmbad.
  • Bitte unterhalten Sie sich leise und schränken Sie die Handynutzung ein, wobei der Klingelton auf Leise eingestellt sein sollte. 
  • Es ist verboten in das Wasser zu springen, laut zu spielen und die Liegestühle trotz Abwesenheit zu besetzen.
  • Die Nutzung von Flossen, Tauchmasken, schwimmenden Gegenständen sowie das Spielen mit Bällen und Luftmatratzen ist untersagt. 
  • Bunte Schwimmwürste stehen zu Ihrer Verfügung. Bitte legen Sie diese nach Benützung in den vorgesehenen Behälter zurück.
  • Kinder müssen stets von den Eltern betreut und bewacht werden. Die Direktion entzieht sich jeglicher Verantwortung.
  • Kinder unter 4 Jahre müssen im Wasser eine Schwimmwindel tragen.
  • Die Direktion übernimmt keine Haftung für Diebstähle oder für den Verlust von unbeaufsichtigten Gegenständen.
  • Die Direktion haftet nicht für eventuelle Unfälle, die durch die Unachtsamkeit des Badegastes zustande kommen.
  • Das Personal hat jederzeit das Recht einzugreifen, sollte das Reglement nicht eingehalten werden.

Wellnessreglement

  • Der Spa- Bereich ist täglich von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet, Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Zutritt verboten. Morgendliche Wellness-Behandlungen sind nur auf Anfrage möglich.
  • Sie finden in Ihren Zimmer Bademäntel, Handtücher sowie Badeslipper und bitten Sie höflichst, den Wellnessbereich nicht zu besuchen, wenn Sie an Hautkrankheiten, Infektionskrankheiten oder ansteckenden Krankheiten leiden, oder offene Wunden haben die mit Heftpflastern oder Binden bedeckt sind. 
  • Der Gebrauch von persönlichen Hygieneprodukten (Peelings, Depilationscremen, Öle, Masken, usw.) und die Verwendung von Seifen im Saunabereich, im Dampfbad und in der Erlebnisdusche ist untersagt.
  • Um Ihnen pure Entspannung und Erholung garantieren zu können, bitten wir Sie, Mobiltelefone im Wellnessbereich auszuschalten und sich in einem angenehm ruhigen Ton zu unterhalten.
  • Es ist untersagt die Liegen in den Ruheräumen bei Abwesenheit, mit einem Handtuch oder Bademantel zu besetzen.
  • In allen Wellnessbereichen ist das Rauchen und der Verzehr von Speisen und Getränken untersagt. Hunden und andere Tieren ist der Besuch des Wellnessbereiches nicht gestattet.
  • Wir empfehlen Ihnen sich auf Behandlungen mit einer Dusche vorzubereiten und davor keinen Alkohol zu trinken.
  • Vor dem Eintritt in die Saunalandschaft und in die Dampfbäder bitten wir Sie höflichst, Ihre Wertsachen abzulegen, sich zu duschen, den Badeanzug abzulegen und sich mit den Handtüchern abzudecken. Außerdem sollten die Saunen und die Dampfbäder ohne Badeslipper betreten werden.
  • Aus gesundheitlichen Gründen empfehlen wir Ihnen nach einem Saunagang, mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 15 min, eine kalte Dusche oder aber ein Bad in unserer Eisgrotte, nach einer reinigenden Dusche.
  • Zusätzlich raten wir Ihnen, vor und nach dem Saunagang ausreichend Wasser oder Tee zu trinken, um nicht zu dehydrieren.
  • Für die jeweiligen Wohlfühlbehandlungen stellt Ihnen unser Personal Einweg-Unterwäsche zur Verfügung, die Sie in den Behandlungsräumen vorfinden.
  • Im Falle von Allergien, speziellen gesundheitlichen Umständen oder im Falle einer Schwangerschaft sowie jeglicher Kreislaufbeschwerden, die durch einen arteriellen Blutdruck bedingt sind, bitten wir Sie, Saunagänge und den Besuch der Dampfbäder zu vermeiden.
  • Wellnessbehandlungen sollten bei der Buchung oder bei der Bestätigung des Aufenthaltes schon mitgebucht werden, damit wir Ihnen deren Verfügbarkeit garantieren können.
  • Sie werden darum gebeten, in Bademantel und Badesslippern, 10 min vor dem Termin, in den Behandlungsräumen zu erscheinen damit der reguläre Verlauf der verschiedenen Behandlungszeiträume aufrecht erhalten werden kann.
  • Nach Körper- und Gesichtsbehandlungen ist es besonders wichtig, dass Sie sich und Ihrem Körper 15 min Entspannung schenken und diesem Flüssigkeit, in Form von Wasser oder Tee, zuführen.
  • Bei Terminabsagen, die nicht bis zu 6 Stunden vor der Behandlung kommuniziert werden, oder aber bei einer Nichteinhaltung des Termins, wird der Gesamtbetrag der Behandlung berechnet.
  • Beim Kauf unserer Wellnessprodukte steht Ihnen unser Wellness- Empfangspersonal auch nach Ihrem Aufenthalt für etwaige Fragen zur Verfügung.
  • Geschenksgutscheine für den Wellnessbereich können direkt beim Empfangspersonal des Wellnessbereiches gekauft werden.
  • Die Hotelleitung übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Schäden an Personen und/oder an Gegenständen, sollten diese durch unvorsichtige und rücksichtslose Handlungen verursacht werden.
OK
MORE INFO